Auf Stromausfall vorbereiten

Wie geht kochen, heizen, WC, Hygiene und Licht ohne Strom?

Stromausfälle sind an der Tagesordnung. Im Jahr 2022 kam es in Deutschland zu rund 158.000 Stromausfällen laut Bundesnetzagentur (Bericht vom 07.11.2023). Die Gründe sind Kurzschluss, Überlastung, Defekte an Strom- oder Hochspannungsleitungen, Bauarbeiten, Stürme, Gewitter oder starker Schneefall. Bereiten Sie sich auf Stromausfall oder Blackout vor! Mehr Informationen...

Stromausfall-Paket Minimal - Sofort-Schutz bei Blackout und Stromausfall
Ihre Grundausstattung
Stromausfall-Paket Minimal
Mit diesem Paket sind Sie bei Stromausfall mit dem Nötigsten versorgt und bleiben informiert
Sofort und dauerhaft Licht
Unabhängig informiert bleiben
Kleine integrierte Powerbank zum Aufladen des Handys

nur 45,- €
statt 59,99 €

zum Produkt

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Stromausfall-Paket Basis - Sofort-Schutz bei Blackout und Stromausfall
Ihr Basis-Schutz
Stromausfall-Paket Basis
Mit dieser Lösung sind Sie für kurze Stromausfälle bereits sehr gut abgesichert
Sofort und dauerhaft Licht
Unabhängig informiert bleiben
Strom speichern und beliebig oft Geräte und Handy aufladen
Solarstrom erzeugen mit 21 Watt

nur 96,- €
statt 168,99 €

zum Produkt

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Stromausfall-Paket Klassik - Sofort-Schutz bei Blackout und Stromausfall

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Weitere Stromausfall-Pakete mit noch mehr Schutz:

-44%
SALE
Nicht vorrätig

Set-Preis 479,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-39%
SALE

Set-Preis 979,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-41%
SALE

Set-Preis 1.999,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Strom speichern mit einer mobilen Powerstation:

-25%

Statt 599,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-21%

Statt 1.099,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-32%

Statt 2.499,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-23%

Statt 499,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-30%

Set-Preis 3.299,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%

Statt 979,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-22%
NEU!

Statt 1.799,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Strom erzeugen mit einem Solarpanel:

-44%
-36%
-30%

Set-Preis 3.299,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-12%

Statt 879,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Strom erzeugen mit einem Notstromaggregat:

-57%
-50%

Ohne Strom kochen und Essen zubereiten:

-44%
-55%

Set-Preis 59,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-22%

Statt 179,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-20%
-15%

Set-Preis 16,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%

Set-Preis 17,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-40%

Set-Preis 119,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Unabhängig heizen bei Stromausfall oder Defekt der Heizung:

-62%

Statt 149,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-50%
-39%

Statt 79,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Licht bei Stromausfall:

-25%
% Mengenrabatt
NEU!

Hygiene und Toilette bei Stromausfall:

Wasser filtern, desinfizieren und lange lagern:

-10%

Statt 8,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-56%

Set-Preis 99,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-14%
-11%

Statt 15,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Batterien mit sehr langer Haltbarkeit:

Wie wahrscheinlich ist ein Stromausfall?

Stromausfälle sind an der Tagesordnung. Im Jahr 2022 kam es in Deutschland zu rund 158.000 Stromausfällen laut Bundesnetzagentur (Bericht vom 07.11.2023). Die Gründe sind Kurzschluss, Überlastung, Defekte an Strom- oder Hochspannungsleitungen, Bauarbeiten, Stürme, Gewitter oder starker Schneefall. Nicht mitgezählt sind dabei Ausfälle, die innerhalb des Hauses passieren, z.B. wenn eine Sicherung auslöst oder es innerhalb des Hauses zu Defekten kommt. Diese Dunkelziffer ist noch einmal bedeutend höher und nicht erfasst.

So verteilten sich die Stromausfälle:

BIS 1 STUNDE
48.000 Fälle

Das können sie gut überstehen. Sorgen Sie für Ausfall von Licht vor.

Wichtig: Informiert bleiben!
ÜBER 1 BIS 4 STUNDEN
88.000 Fälle

Probleme bei Babies, Kleinkindern, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Handy aufladen nicht möglich, kein PC, kein Internet
Kochen nicht möglich
Einschränkungen bei Hygiene
AB 4 STUNDEN BIS TAGE
22.000 Fälle

Ernsthafte Probleme, bei denen auch kein Nachbar mehr helfen kann. Wohnraum sehr eingeschränkt nutzbar

Kühl- und Gefrierschränke halten nicht mehr
Heizung fällt aus
Toilette funktioniert nicht
Kein Trinkwasser mehr

Quelle: https://www.bundesnetzagentur.de/

 

Viele Stromausfälle können also auch mehrere Stunden oder Tage anhalten. Experten rechnen aufgrund der Energie- und Gaskrise sowie der Umstellung auf erneuerbare Energien mit einer erhöhten Anzahl an Stromausfällen, die deutlich mehr Einwohner betreffen werden, als in den letzten Jahren. Auch auf das Risiko eines Blackouts, z.B. aufgrund von zunehmenden Cyber-Attacken oder Sabotage an Stromleitungen, wird vielfach hingewiesen.

Was ist alles von einem Stromausfall betroffen?

Bei Stromausfällen in Ihrer Wohnung oder Straße fallen sofort alle elektrischen Geräte aus. Licht, Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher, Heizung, Internet, Radio, Fernseher, Waschmaschine und Spülmaschine funktionieren nicht mehr. Sie können weder Ihr Handy, noch Akkus oder Batterien aufladen.

Bei einem flächendeckenden Stromausfall oder Blackout fällt zudem die Wasserversorgung aus. An Tankstellen gibt es keinen Treibstoff mehr, Geldautomaten und Kassen im Supermarkt funktionieren nicht mehr und der öffentliche Nahverkehr steht still. Das Kommunikationsnetz wird stark eingeschränkt sein oder komplett ausfallen.

 

Problem

Lösung

Es ist dunkel Machen Sie Licht mit Hilfe von Notfall-Kerzen, einem Kurbelradio mit LED-Lampe oder einer Powerbank mit LED-Lampe
Handy laden nicht möglich Mit einer Powerbank mehrere Tage überbrücken! Unsere Produkte haben eigene Solarpanels zum Aufladen. Alternativ verwenden Sie ein Kurbelradio mit Powerbank oder eine Powerstation.
Kein Strom mehr für Elektro-Geräte Mit einem Solarpanel laden Sie eine Powerstation auf, über die Sie sogar 230V Geräte betreiben und aufladen können. Für noch mehr Unabhängigkeit erzeugen Sie Strom mit einem Notstrom-Generator.
Es ist kalt Bei Stromausfall oder Defekt der Heizung wird es schnell ungemütlich und kalt. Erzeugen Sie unabhängig und sofort Wärme mit einer Not-Heizung.
Kein Internet Mit einem Kurbelradio erzeugen Sie nicht nur unabhängig Strom, Sie bleiben auch immer aktuell informiert.
Herd funktioniert nicht Im Notfall können Sie mit einem Gaskocher im Handumdrehen Wasser kochen und Essen zubereiten. Tipp: Mit unserem Notvorrat sind Sie für alle Fälle vorbereitet.
Kein Wasser

Wenn der Strom flächendeckend ausfällt, kann auch schnell die Wasserversorgung zusammenbrechen. Sorgen Sie mit lange haltbarem Trinkwasser, einem Wasser-Lager-Paket oder einem Wasserfilter vor.

Denken Sie auch an die eigene Hygiene, z.B. mit einer Not-Toilette und ausreichend Wasservorrat.

 

Warum es wichtig ist, sich auf Stromausfälle und Blackouts vorzubereiten

Stromausfälle und Blackouts können jederzeit und ohne Vorwarnung eintreten. Sie können durch Naturkatastrophen, technische Störungen oder menschliches Versagen verursacht werden. Ein kurzer Blick auf die Statistiken zeigt, dass täglich mehrer Stromausfälle in Deutschland auftreten, als man dies wahrscheinlich vermutet hätte. Diese Unterbrechungen können von wenigen Minuten bis hin zu mehreren Stunden oder sogar Tagen dauern, je nach Ursache und Schwere des Vorfalls.

Die Wichtigkeit der Vorbereitung

Die Vorbereitung auf Stromausfälle ist von entscheidender Bedeutung, da sie uns hilft, die Auswirkungen solcher Ereignisse zu minimieren und unsere Sicherheit zu gewährleisten. Ohne angemessene Vorbereitung können Stromausfälle zu erheblichen Störungen im täglichen Leben führen, darunter:

  • Kommunikationsausfall: Ohne Strom funktionieren Telefon- und Internetverbindungen nicht. Dies kann besonders kritisch sein, wenn Notfalldienste nicht erreicht werden können.
  • Versorgungsausfall: Elektrische Geräte wie Kühlschränke und Gefrierschränke fallen aus, was zum Verderben von Lebensmitteln führt. Auch Heizsysteme, die auf Strom angewiesen sind, funktionieren nicht, was besonders im Winter gefährlich sein kann.
  • Medizinische Notfälle: Menschen, die auf elektrische medizinische Geräte angewiesen sind, sind besonders gefährdet. Ein Stromausfall kann für diese Personen lebensbedrohlich sein.
  • Sicherheitsrisiken: Ohne funktionierende Beleuchtung und Alarmanlagen steigt das Risiko von Unfällen und Einbrüchen.

Empfehlungen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK):

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) gibt klare Empfehlungen, wie sich Bürger auf Stromausfälle vorbereiten können:

  1. Notvorrat an Lebensmitteln und Wasser: Halten Sie einen Vorrat an lange haltbaren Lebensmitteln und Trinkwasser für mindestens 10 Tage bereit.
  2. Batteriebetriebene Geräte: Sorgen Sie für batteriebetriebene oder aufladbare Lichtquellen wie Taschenlampen und Kerzen sowie für ein batteriebetriebenes Radio oder ein Kurbelradio, um Nachrichten empfangen zu können.
  3. Powerbanks und Notstromaggregate: Halten Sie eine Powerbanks, eine Powerstation und eventuell ein Notstromaggregat bereit, um wichtige Geräte wie Handys und medizinische Geräte aufladen zu können.
  4. Erste-Hilfe-Set und Medikamente: Ein gut ausgestattetes Erste-Hilfe-Set und ein Vorrat an notwendigen Medikamenten sind unerlässlich.
  5. Alternative Heizung: Halten Sie eine alternative Heizung bereit, um im Winter warm zu bleiben.
  6. Gaskocher: Mit einem Gaskocher und entsprechenden Gaskartuschen können Sie Notvorrat und Wasser erwärmen oder kochen.

Gefahren bei fehlender Vorbereitung

Wer nicht vorbereitet ist, setzt sich und seine Familie erheblichen Risiken aus. Neben den offensichtlichen Unannehmlichkeiten wie fehlender Beleuchtung und Heizungsprobleme können auch schwerwiegendere Gefahren auftreten. Ohne Kühlung verderben Lebensmittel schnell, was zu Gesundheitsrisiken führt. Menschen, die auf lebenswichtige medizinische Geräte angewiesen sind, können in ernste Notlagen geraten. Auch die allgemeine Sicherheit ist gefährdet, da Einbrüche und Unfälle zunehmen können.

Bereiten Sie sich auf Stromausfall und Blackout vor!

Die Vorbereitung auf Stromausfälle und Blackouts ist nicht nur eine Frage des Komforts, sondern vor allem der Sicherheit. Indem wir die Empfehlungen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe befolgen, können wir die Auswirkungen solcher Ereignisse minimieren und sicherstellen, dass wir und unsere Familien geschützt sind. Nehmen Sie sich die Zeit, um die notwendigen Vorkehrungen zu treffen und bleiben Sie informiert, um im Ernstfall richtig handeln zu können.

Alle Produkte in der Übersicht: