Bundesweiter Warntag - so bereiten Sie sich für Notsituationen vor

Nächster Warntag am 14. März 2024

Am Donnerstag, den 14. März 2024 um 11:00 Uhr testen Bundesländer, Städte und Gemeinden ihre Warnsysteme für Not-, Krisen- und Katastrophenfälle. Dabei kommen unterschiedliche Warnsysteme zum Einsatz, u.a. das moderne System Cell Broadcast, mit dem Nachrichten direkt auf Ihr Handy gesendet werden können.

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick, was genau an diesem Tag passiert und worauf Sie achten müssen.

Wo wird genau gewarnt?

Am 14. März 2024 wird nur in einigen Teilen Deutschlands gewarnt. Hauptsächlich in den Bundesländern Bayern und Nordrhein-Westfalen. Allerdings schließen sich auch andere Städte und Landkreise außerhalb dieser beiden Bundesländer an.

In Bayern werden ca. 9.650 Sirenen getestet, in Nordrhein-Westfalen sind 6.150 Sirenen im Einsatz.

Wann findet der nächste bundesweite Warntag statt?

Der nächste bundesweite Warntag, bei dem alle Bundesländer, Städte und Gemeinden teilnehmen, wird am 12. September 2024 stattfinden.

Was genau passiert am Warntag?

Um genau 11:00 Uhr aktivieren die Behörden und Einsatzkräfte die unterschiedlichen Warnmittel. Es kommen zum Beispiel Meldungen per Radio, Fernsehen, digitalen Anzeigetafeln oder Warn-Apps zum Einsatz. Zudem wird das moderne System Cell Broadcast eingesetzt, mit dem Meldungen direkt auf Ihr Handy gesendet werden können. Ergänzt werden die Warnungen vor Ort von Lautsprecherwagen und Sirenen.

Gut zu wissen

Die Warnmeldung wird zentral über das Modulare Warnsystem (MoWaS) versendet. Alle daran angeschlossenen Systeme (Radio, Fernsehen, Internet, Nachrichten, etc.) verbreiten diese Warnung dann umgehend über ganz Deutschland. So wird eine koordinierte flächendeckende Warnung der Bevölkerung gewährleistet. 

Bundesweiter Warntag - Quelle: BBK

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Was genau ist Cell Broadcast?

Beim Warnmeldesystem Cell Broadcast wird die Warnmeldung direkt auf Ihr Handy gesendet. Und zwar ohne App oder zusätzliche Programme. Damit kann eine Vielzahl von Menschen erreicht werden, die bisher keine Warn-App installiert haben.

Gut zu wissen

  • Ältere Handys können die Meldung per Cell Broadcast ggf. nicht empfangen, u.a. das Apple iPhone 6 oder älter.
  • Zudem müssen bei Ihrem Handy aktuelle Updates eingespielt sein. Sonst kann es Probleme geben. Prüfen Sie also, ob Ihr Handy auf dem neusten Stand ist.
  • Und natürlich muss Ihr Gerät eingeschaltet sein und darf sich nicht im Flugmodus befinden.

Was sind die Ziele des Warntags?

Grundsätzlich sollen alle Bürgerinnen und Bürger mit den aktuellen Möglichkeiten der Warnsysteme vertraut gemacht werden. Basierend auf der Flutkatastrophe im Jahr 2021 wurde zudem das neuen Warnsystem Cell Broadcast entwickelt, mit dem noch einfacher die Mehrheit der Bevölkerung im Not- oder Katastrophenfall gewarnt werden kann.

Zusätzlich soll herausgefunden werden, ob es noch technische Probleme und Schwierigkeiten im Zusammenspiel der Warnsysteme gibt, um diese dann kontinuierlich weiter zu verbessern.

Machen Sie mit!

Beteiligen Sie sich am Bundesweiten Warntag und informieren Sie Familie, Freunde und Nachbarn, damit diese sich beim Probealarm keine Sorgen machen und grundsätzlich sensibilisiert für einen Notfall sind.

Bundesweiter Warntag - Quelle: BBK

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Hiermit sind Sie auf einen Notfall vorbereitet!

Ein Notfall kann schneller eintreten als man denkt. Bei einem Brand, Hochwasser, Flut, Lawine oder Bombenfund muss man innerhalb kürzester Zeit die Wohnung verlassen. Da bleibt keine Zeit, um zu packen. Gut, wenn man bereits auf so einen Fall vorbereitet ist und die wichtigsten Dinge, z.B. für die Übernachtung in einer Notunterkunft, griffbereit gepackt hat.

Lindern und verringern Sie die Auswirkungen eines Notfalls und bereiten Sie sich vor!

Evakuierung im Notfall

-17%
100 Teile

Statt 249,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%
63 Teile

Kommunikation und Stromversorgung

-38%

Set-Preis 29,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-43%

Set-Preis 89,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-45%

Set-Preis 179,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-26%

Statt 259,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-50%

Hygiene, Erste Hilfe und praktisches Zubehör

-28%
-29%
% Mengenrabatt
-25%
-37%
Nicht vorrätig
-35%

Statt 12,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-25%

Kompakter Notvorrat

-33%
MHD 01/2045

Set-Preis 129,00

Enthält 7% MwSt.
(10,75 / 1 kg)
zzgl. Versand
-10%
MHD 01/2045

Statt 36,00

Enthält 7% MwSt.
(15,20 / 1 kg)
zzgl. Versand
MHD 01/2045
MHD 11/2044
NEU!
-10%
MHD 2034
NEU!
-20%
MHD 2034
Ohne Palmöl

Statt 79,00

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
-23%
MHD 2034

Statt 49,00

Enthält 7% MwSt.
(17,50 / 1 kg)
zzgl. Versand
MHD 2034
% Mengenrabatt